Autor

Hi, ich bin Jacob Senftinger aus Mainz, Deutschland. Rechtsanwalt und Partner bei der Reiter Partnerschaft mbB, Co-Organisator bei der Mainz Crypto Community von Chainist. Auf dieser Webseite schreibe ich über Kryptorecht.

Hintergrund

Meine klassischen Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschafts-, Telekommunikations- und IT-Recht.

Sieben Jahre war ich Syndikusanwalt in einer börsennotierten, mittelständischen Unternehmensgruppe aus dem IT-Netzwerk- und IoT- Sektor. In 2018 hörte ich erstmals - bewusst - von Bitcoin. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit den rechtlichen Herausforderungen rund um Kryptowährungen. 2019 beschloss ich, mich selbstständig zu machen. Seitdem bin ich im Krypto-Space aktiv und berate unsere Mandanten, die in dem Sektor als Softwareentwickler tätig sind oder die Technologie für ihre Produkte und Angebote einsetzen.

Da im Internet - sowie auch im Krypto-Sektor - alles sehr schnell geht, fühle ich mich auch jetzt schon dazu berufen, meine Ansichten, Analysen und Meinungen zu veröffentlichen. Damit hoffe ich den Lesern zu helfen, sich in den Rechtsfragen rund um Kryptowährungen zurecht zu finden, zur Rechtsentwicklung in diesem Bereich beizutragen und in den Austausch mit anderen zu kommen.

Mein Technikverständnis ist noch durchaus ausbaufähig, aber ich arbeite daran. So wie viele andere, beispielsweise die Gesetzgeber. Einige in diesem Blog in Zukunft geäußerten Auffassungen werde ich deshalb wahrscheinlich irgendwann neu einordnen, revidieren und anpassen müssen. Und manchmal werde ich ganz sicher sogar komplett falsch liegen.

Aber das, so meine ich, macht nichts.

Das Motto ist:

BUIDL and SHIP.

Kontakt:

Alle Kontaktinformationen finden sich hier.


Offenlegung:

Ich übernehme keine Verpflichtung und gebe keine Garantie dafür, dass diese Offenlegung auf dem neuesten Stand gehalten wird, gehe jedoch derzeit davon aus, sie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um die Änderungen widerzuspiegeln, die ich für wesentlich halte:

  • Ich bin ein in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt. Solange wir keine Mandatsvereinbarung abgeschlossen haben, die kostenpflichtige Rechtsdienstleistungen vorsieht, bin ich nicht Ihr Rechtsanwalt und vertrete Sie oder Ihre Interessen nicht.
  • Als persönlicher Nutzer von Kryptowährungen halte ich Positionen in verschiedenen Kryptowerten. Darunter sind insbesondere BTC und ETH. Sie wurden auf dem freien Markt erworben.